Kontakt

Daniela Trummer , Wengerweg 6 , CH-3645Gwatt ,
Tel 079 276 67 42 / Öffnungszeiten : Dienstag und Donnerstag 9.00 Uhr - 11.00 Uhr , 15.00 Uhr-18.00 Uhr , Freitag 15.00 Uhr - 20.00 Uhr , 1 und 3 Samstag im Monat von 10.00 Uhr - 13.00 Uhr oder nach Telefonischer Vereinbarung .


Dienstag, 5. April 2016

my heart is in love

Ihr Lieben

lang ist s her seid meinem letzten Post .`

Wie ihr wisst ist mein Herz voll Liebe für meinen Held , unsere Kinder und unsere Vierbeinerli` s .

Ja unsere Schmusetieger und unsere Hundli`s sind für uns Familie .


Nun möchte ich euch Kimba unser herzensbrecherli , Weisserschäferhund vorstellen .

Sie ist so ein liebes , fröhliches und wissbegieriges Mädchen , ja sie erfüllt unsere Herzen mit voller Liebe und Dankbarkeit .




hier einige Ausschnitte von Kimba`s Erkundungsreisen durchs weisse Traum Haus .

Die Schmusetieger sind sich noch nicht sicher was das sein soll.....grins....sie bleiben noch etwas auf Abstand .
Jedoch unsere Hndlis lieben sie schon innig .`

Fotos von allen Vierbeinerli`s wird ich im nächsten Post zeigen ..........

Berneroberlanderlebnissreisen , Weisserschäferhundabenteuer ,

Milk Paint Farben sind wieder aufgefüllt.......sag nur Suchtfaktor........

Ja und Einzigartiges ist wieder im Lädchen eingezogen .

freuen uns auf euch .

Shabby chic , Vintage , Industrie , Style , its  my

Kommentare:

Emma hat gesagt…

Eure Kimba ist eine ganz Süße. So niedlich wie sie auf dem Teppich liegt und das Bild wo Kimba unter den gemauerten Bögen steht ist wunderschön. Bei uns gehören die Vierbeiner auch zur Familie.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

tatjana hat gesagt…

Liebe Daniela,
was für eine süße Kimba, so eine wunderhübsche Hündin, wie schön, dass du ihr ein Zuhause gibst, ich freu mich für euch und herzlichen Glückwunsch und willkommen Kimba.
Bestimmt vertragen sich auch die anderen bald mit ihr, ich will demnächst noch viele Fotos sehen, ich schau ja immer bei dir.
Alles Liebe von Tatjana fühl dich gedrückt

Méa Strauß hat gesagt…

Ohhhhh, Du hättest uns hier alle mal hören sollen. Die ganze Familie machte "OHHHHHH", und "AHHH" und gab hohe Laute des Entzückens von sich über das kleine Herzchen, das Fellbündelchen.
Hach... Und die Kommode, sag, die ist ja auch der Oberknaller. Streichste sie? Oder lässt Du sie so?
Bin gespannt.
Einen ganz lieben Drücker der frisch gebackenen Pelznasen-Mami, Deine Méa und die Kompanie