Kontakt

Daniela Trummer , Wengerweg 6 , CH-3645Gwatt ,
Tel 079 276 67 42 / Öffnungszeiten : Dienstag und Donnerstag 9.00 Uhr - 11.00 Uhr , 15.00 Uhr-18.00 Uhr , Freitag 15.00 Uhr - 20.00 Uhr , 1 und 3 Samstag im Monat von 10.00 Uhr - 13.00 Uhr oder nach Telefonischer Vereinbarung .


Freitag, 16. September 2011

tassilo unser engel

meine lieben
könnens fast nicht erfassen, aber unser tassilo 3 jahre und acht monate alt,
ist zu den engeln gegangen.
wir haben dich soooo geliebt.
gestern hielt er noch braf still, so dass ich fotos von unserem liebling machen konnte.
heute morgen gieng er schnell so um fünf uhr mäuse jagen...dann um sechs als er nicht zum frühstück kam....komisch aber dachte er wird halt später etwas essen......er hat den ausgang immer sooo geliebt bei schönem wetter.

wir fanden ihn dann in der wiese...wurde angefahren und liegen gelassen...was sind das für menschen.
die tierklinik hat alles gegeben aber um 15.00uhr kams tel ob ich kommen könnte.....swar zu schlimm.
unser tassilo ging in meinen armen heim.
er wird immer in unseren herzen sein.
umarme euch und geniesst eure liebsten vierbeiner....sgeht soooo schnell.

daniela

Kommentare:

Finally White hat gesagt…

Ach Daniela, das tut mir so leid, das muss schlimm gewesen sein! Er war ein ganz ganz Süßer!
Ich denk an Dich und drück Dich ..... Biggi♥

Shabby Homedreams hat gesagt…

Liebste Daniela,

es tut mir unendlich leid, dass euer Tassilo so früh sterben musste.

Wirklich grausam, wie gefühllos die Menschen doch sein können.

Ich hoffe, du überwindest den Verlust und Schmerz recht bald.

Fühl dich lieb umarmt und ich wünsche dir trotz des traurigen Ereignisses ein schönes Wochenende.

Herzlichst, Mary

FrauHummel hat gesagt…

Ohhhnein, Daniela....das tut mir sooo leid! Ich weiss ganz genau, wie du dich fühlst- ist doch das Mami unserer beiden Mietzenschätzchen bei mir im Arm gestorben- nachdem auch sie von einem Auto überfahren wurde! Es ist einfach furchtbar.....Man muss doch merken, wenn man ein Tier überfährt, es kann doch nicht sein, dass man dann, wie wenn nichts gewesen wäre, einfach seinen Weg fortsetzt?? Und deshalb lasse ich unsere 2 Samtpfötchen nicht raus- ich würde umkommen vor Angst! Ach du Arme.....Jetzt ist eigentlich jedes Wort das Falsche, aber ich wünsche dir, dass die anderen Vierbeinder euch über die grosse Trauer hinweghelfen, und vergessen werdet ihr euren Tassilo sowieso nie.....Er saust jetzt über andere, grosse, unendliche Wiesen..... Ach, ich bin ganz traurig mit dir!
Ich drücke dich,
herzlichst
ANDREA

het tuinengeltje hat gesagt…

Oh, my gosh! Ich denke aan dich.
It will be your little guardian angel.

Viel grusse,
Sylvia

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Ach nö,das darf nicht wahr sein.Ich bin ganz traurig und bedrückt.Soviele verlieren im Moment ihre Tiere.Ich bin in Gedanken bei euch.Meine Katze würde letztes Jahr mitten auf der Straße liegen gelassen.Zum Glück haben wir das sofort bemerkt.
LG
Nicole

Nicole hat gesagt…

Ach Daniela,
tut mir sooooo leid für euch!!!
Wie schlimm dass man ihn so liegen gelassen hat, was sind das nur für Menschen...
Alles Gute wünscht euch,
Nicole

pureshabby hat gesagt…

Meine liebe Daniela, du scheinst dieses Jahr genauso leiden zu müssen wie ich. Schlimm.

Ich drück dich.

Alles Liebe
Sabine

Stempelhexe hat gesagt…

Es tut mir so unendlich leid, ich fühle mit Euch, das ist sehr schlimm.

LG
Ulla

villa-rosengarten & cockerlove hat gesagt…

Hej Daniela - oh - das tut mir leid!
Ist 2 unserer Katzen vor einigen Jahren genau gleich passiert!
Ja die Katzen, die nach draussen gehen leben gefährlich.
Wünsche dir trotzdem ein schönes Wochenende, GGGLG Barbara

villa-rosengarten & cockerlove hat gesagt…

Hej Daniela - oh - das tut mir leid!
Ist 2 unserer Katzen vor einigen Jahren genau gleich passiert!
Ja die Katzen, die nach draussen gehen leben gefährlich.
Wünsche dir trotzdem ein schönes Wochenende, GGGLG Barbara

kitChic hat gesagt…

Liebe Daniela,
ich kann dir soooo nachfühlen....
vor drei jahren ist meine Mizi über die Regenbogenbrücke gegangen ich hatte sie 15 jahre...ich dachte ich verkrafte den verlußt niemals.....
doch sie hat uns ein neues engelchen geschickt einen frechen kater der zwar niemals ihren paltz einnehmen wird, dennoch sich auf seine art in unser herzchen geschlichen hat.
Gemein das Autofahrer so herzlos sind und euer schätzchen einfach haben liegen lassen.
Wünsch dir und deinen lieben ganz viel kraft um dieses traurige ereignis verarbeiten zu können...
Fühl dich geherzt
glg
danny

Nina hat gesagt…

Liebe Daniela keine Worte können trösten in Gedanken sind wir bei Dir.Und wär Tierle hat kann nachempfinden was Du jetzt durchmachen mußt.Ich hoffe das wenigestens der Schmerz schnell nachläßt.Den das vermissen wird doch das schlimste sein.Wir drücken Dich und trauern um Tassilo.Nina#Achim#Meila#Levin

Siren hat gesagt…

Ohhh...what a qute cat, so sad to hear that he is gone! I feel for you...
Hugs from Siren :)

INNENANSICHTEN hat gesagt…

Liebe Daniela,
es tut mir so leid. Ich kenne jetzt Deine Gefühle genau, mir ist das schon mit mehreren meiner geliebten Katzen passiert. Auch jetzt kommen mir schon wieder die Tränen, wenn ich Deinen Post lese... Ich habe jetzt nur noch einen Kater. Er "spielt" sich jetzt "ausser Konkerrenz" als Hausherr auf (meinen Hund übersieht er)und bleibt Gott sei Dank meistens im Haus.
Ich drück Dich ganz doll...
Alles Liebe,
Uschi

Ulrike hat gesagt…

...oh ich kann dich gut verstehen unsere Lea (auch rot) wurde im August überfahren, jeder kannte sie in unserer Straße und sie wurde uns abends gebracht...es war soooo schlimm...
es tut mir sehr leid um euer süßes Kätzchen...alles Liebe
Ulrike

Landlige Hjem hat gesagt…

Daniela oh, so traurig zu hören, mit Ihnen fühlen! Es ist immer traurig, wenn unsere kleinen Freunde verlässt uns leider. Senden Sie viele warme Gedanken! <3 <3 <3
Dank Daniela für Ihre freundlichen Worte mit mir
Der Herbst ist eine schöne Zeit, den Tag genießen
Umarmungen von mir, Anki