Kontakt

Daniela Trummer , Wengerweg 6 , CH-3645Gwatt ,
Tel 079 276 67 42 / Öffnungszeiten : Dienstag und Donnerstag 9.00 Uhr - 11.00 Uhr , Freitag 15.00 Uhr - 18.00 Uhr , 1 und 3 Samstag im Monat von 10.00 Uhr - 13.00 Uhr oder nach Telefonischer Vereinbarung .


Mittwoch, 4. Mai 2011

zeitvertreib

 meine lieben wen man ...frau nur so rumliegen kann...ja dann hat man eigentlich zeit für den blog. dank nina hab ich ein bildbearbeitungsprogramm gefunden was ....für mich ja gar nicht soooo schwer ist. so jetzt meine ersten versuche.impressionen aus unserem weissen traum.hoffe gefällt euch....

 das nächste mal zeig ich euch spiegel welche ich aus der zeitung jeanne darc angefertigt habe. hatten vor ostern besuch und der machte mich glatt sprachlos....so ein shabbybanause...grins
er kam doch glatt zu mir und meinte der spiegel in meinem gästewc sollte wieder einmal gereinigt werden......dann hab ich den guten mann...grins mal aufgeklärt was es mit dem spiegel so ansich hat.......grosse stille....der fuhr dann sicher mit seiner frau nach hause und meinte du die daniela tickt die noch sauber........mein liebster mann und unsere kinder mussten nur schmunzeln.also meine lieben geh wieder ans bearbeiten von fotos ach das ist ja so spannend.
euch drück ich ganz lieb eure daniela

d


Kommentare:

Mses Bumblebee hat gesagt…

Liebe Daniela,
brav so, solange du nur die Tastatur bedienst und nicht Pinsel oder Schleifpapier....kicher....!
Die Fotos sehen sehr schön aus so! Ich bin ja da auch voll die Banause, und über das iPhoto-Programm bin ich noch nicht hinausgekommen....Aber wer weiss, vielleicht schaffe ich das auch noch!
Hachja, die Shabbysache....da werden wir alle noch so dieses und jenes erleben! Aber ich habe gemerkt, dass sich die Leute doch dafür interessieren, sobald man ihnen ein wenig davon erzählt! Und Gottseidank wollen ja nicht alle dasselbe wie wir, sonst hätten wir schon sehr bald ein Problem damit, noch die schönen, alten Dinge für uns zu finden (das wird wahrscheinlich sowieso früher oder später schwieriger werden, gell?? Vor allem die wirklich schönen Sachen....)
Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung,
ganz es liebs Griessli,
ANDREA

Shabby Homedreams hat gesagt…

Hallo liebe Daniela,

über deine Geschichte mit dem Spiegel, konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen.

Es kann halt nicht jeder unseren Shabby Tic verstehen *hihi.

Deine bearbeiteten Bilder sehen wirkliche klasse aus.

Darf ich fragen, welches Bildbearbeitungsprogramm du benutzt?

Herzliche Grüße,
Mary

Pi hat gesagt…

Sehr schöne Fotos hast Du da gemacht.
Manch Einer weiß nicht mal was Shabby ist... gibt es den sowas tzzz.
Liebe Grüße Petra